10. Januar 2023: Neue Zuständigkeit bei der EUTB - Beratung


Sehr geehrte Netzwerkpartner*innen, Kooperationspartner*innen und Unterstützer*innen,

in den vergangenen 4 Jahren haben Sie uns, die ZsL Regionalstelle Bitburg – Prüm dabei unterstützt, die EUTB im Eifelkreis Bitburg – Prüm und im Vulkaneifelkreis zu etablieren und zu einer festen Anlaufstelle für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörigen werden zu lassen.

Dafür möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen bedanken.

Im letzten Jahr kam es für die Fortführung der EUTB – Beratungsangebote zu einer bundesweiten Ausschreibung, an der wir uns natürlich auch beteiligt haben. Leider erhielt ein anderer Anbieter für das Einzugsgebiet des Eifelkreises Bitburg – Prüm und den Vulkaneifelkreis den Zuschlag, so dass wir unserer Tätigkeit in diesem Bereich nun zum Jahreswechsel leider einstellen mussten. Dies bedauern wir sehr.

Neuer Anbieter der EUTB für die beiden Kreise ist:

Ivita gGmbH
Benediktinerstr. 32 a in 54292 Trier
Telefonnummer ist die 0651 / 99218999.

Die ZsL Regionalstelle Bitburg – Prüm wird jedoch auch weiterhin Unterstützungs- und Beratungsangebote schaffen und vorhalten, die Menschen mit Behinderungen bei der selbstbestimmten Teilhabe am Leben und der Realisierung ihrer Lebens- und Arbeitsentwürfe unterstützen werden.

Auch Ihnen werden wir weiterhin als Ansprechpartner*innen zu Verfügung stehen und wir freuen uns auf eine veränderte, jedoch ebenso vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit im Sinne der Menschen mit Behinderungen im Eifelkreis Bitburg – Prüm sowie dem Vulkaneifelkreis.

Im Namen des Teams der ehemaligen EUTB - Bitburg,

Angelika Rau

Leiterin Regionalstelle Bitburg-Prüm



Interessante Links:



Auf der folgenden Seite können Sie der Fachstelle EUTB ein Feedback zu Ihrer Beratung bei uns geben:
https://www.teilhabeberatung.de/artikel/ihr-feedback-nach-der-beratung


Auf der folgenden Seite finden Sie weitere Informationen zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB): https://www.teilhabeberatung.de/


Auf der folgenden Seite finden Sie Informationen zur App zur Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB): https://www.teilhabeberatung.de/artikel/ueber-die-app-teilhabeberatung



logo bmas 2Film:

Wer einen Einblick darüber bekommen möchte, worum es sich bei der ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB) handelt und mit welchen Fragen man sich an diese wenden kann, für den oder die ist sicher der neue Kurzfilm über die EUTB-Beratungsstellen interessant, der von der Fachstelle Teilhabeberatung entwickelt und bei der Fachtagung "Eine für Alle" vergangene Woche in Berlin vorgestellt wurde.